Ich heisse Matthias Wigger und bin 2018 durch einen MBSR 8-Wochen-Kurs zur Achtsamkeitspraxis gekommen.

Seit meiner eineinhalbjährigen Ausbildung zum MBSR-Trainer (Institut für Achtsamkeit von Dr. Linda Lehrhaupt) bin ich Mitglied des Schweizerischen MBSR-Verbands Mindfulness Swiss und leite momentan durch den 18. MBSR-Kurs und den 2. MBST-Kurs – ein neues Kurs-Format, das sich nicht nur für Studierende eignet.

Geboren bin ich 1975. Zwischen meiner Ausbildung als Primarlehrer, den vielen Jahren als selbstständiger Grafiker/Filmer und den Anstellungen am Stapferhaus Lenzburg oder als Umweltlehrperson entdeckte ich immer wieder gerne neue Kontinente.

Unsere vierköpfige Familie wohnt in Malters.