«Mindfulness Based Stress Reduction»

«Stressbewältigung durch Achtsamkeit» = MBSR

_ein Programm mit alltagsnahen, schlichten Techniken
_um in Stresssituationen und Konflikten gelassen zu bleiben
_und so präventiv etwas für die Gesundheit zu tun

Was ist MBSR?
Was lerne ich mit MBSR?
Ist MBSR etwas für mich?
Wie ist der MBSR-Kurs aufgebaut?

Angebot

AchtsamZeit in Malters

Anker-Kurs
Yoga-Zentrum, ­Eistrasse 3, Malters
  • Montags, 19.30-21.30 Uhr

  • NÄCHSTE TERMINE: 13.12., 3.1., 17.1.

  • fortlaufend alle 2 Wochen (ausser Schulferien)

  • Der Anker-Kurs hilft als wiederkehrende Trainingseinheit, die Achtsamkeitspraxis nachhaltig ins Leben zu integrieren.

  • 30.– / Person / Abend

  • 10er-Abos für 270.–

  • ANMELDUNG: bis spät. MO 14 Uhr per SMS oder Mail

AchtsamZeit in Luzern

Acht­sam­keits­praxis
Zendo am Fluss Luzern oder online
  • Dienstags 18.30-20.30 Uhr

  • jede Woche, ausser in Schulferien

  • Kursleitung: MBSR Kreis Luzern

MBSR – AchtsamZeit in Luzern

8 Wochen-Kurs
Zendo am Fluss Luzern
  • 1.2.-5.4.2022

  • wöchtentlich, 8x Dienstag

  • 8.30-11.15 Uhr

  • SA 19.3.22. Tag der Achtsamkeit

  • 30 Std. in Kleingruppe (mind. 4)

MBSR – AchtsamZeit in Malters

8 Wochen-Kurs
Yoga-Zentrum, ­Eistrasse 3, Malters
  • 4.2.-8.4.2022

  • wöchentlich, 8x Freitag

  • Vormittag, Vorabend ODER Abend

  • SO 27.3.22 Tag der Achtsamkeit

  • 30 Std. in Kleingruppe (mind. 4)

MBSR – Deine AchtsamZeit

Dein 8 Wochen-Kurs
Wir wählen einen passenden Ort
  • Wem eine Gruppe nicht behagt, kann den 8 Wochen-Kurs im Einzelunterricht besuchen.

  • Die selben Inhalte wie im Gruppen-Kurs – an 8 individuell abgestimmten Terminen.

  • 8x 2 Stunden

  • Tag der Achtsamkeit (in Stille) mit einer Gruppe

AchtsamZeit

Wer leitet die Kurse?

Ich heisse Matthias Wigger und bin 2018 durch einen MBSR 8-Wochen-Kurs zur Achtsamkeitspraxis gekommen.

Mit dem Zertifizierungskurs vom 13.8. bis 8.10.2021 schliesse ich die eineinhalbjährige Ausbildung zum MBSR-Lehrer am Institut für Achtsamkeit von Dr. Linda Lehrhaupt ab.

Geboren bin ich 1975. Zwischen meiner Ausbildung als Primarlehrer, den vielen Jahren als selbstständiger Grafiker/Filmer und den Anstellungen am Stapferhaus Lenzburg oder als Umweltlehrperson entdeck(t)e ich gerne neue Kontinente.

Unsere vierköpfige Familie wohnt in Malters.


Seit meinem MBSR-8 Wochen-Kurs 2018 praktiziere ich fast täglich Achtsamkeitstraining (Vipassana/Metta). Regelmässig bin ich zudem im Zendo am Fluss in Luzern oder für Retreats im Meditationszentrum Beatenberg.

Ich bin provisorisches* Mitglied  des Schweizerischen MBSR-Verbandes. (*bis zum Abschluss des Zertifikatkurses)

 

Nächste Info-Anlässe: Malters FR 7.1. & DI 11.1.22 Luzern: MI 12.1.22

Netzwerk